Carlo Himmel
Schauspieler – Sänger – Sprecher
 

Vita

Geburtsjahr: 1963
Grösse: 189 cm
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: braun
Sprachen: Deutsch (Muttersprache),
Englisch (sehr gut)
Dialekt: Hamburgisch
Stimmlage: Barit(enor)
Instrumente: Gesang (sehr gut),
Drums (gut),
Klavier (Begleitung)
Führerscheine: Auto, Motorrad, Boot
Specials: Fechten, Stunt-Fighting, Inline-Skates, Ski, Tennis, Wasserski

Film:

Jahr Rolle Titel Regie, Produktion
2016 Anwalt Paul Spielfilm: "Von oben nach unten" Oliver Mielke, Entertainment Factory
2016 Alexander Donnersberg "In Gefahr"
(Episodenrolle)
Marian Libermann SAT 1
2015 Claus Schäfer "In Gefahr"
(Episodenrolle)
Patrick Freiheit,
SAT 1
2014 Andreas Reinhardt "In Gefahr"
(Episodenrolle)
Martina Allgeyer,
SAT 1
2012 Jörg Rödicke
(Vater der Hauptfigur)
"Nur 9 Jahre Glück"
(Webvideopreis 2013)
Tobias Focke, Roter Keil
2011 Andreas Wächter (HR) "Phillip" (Familiendrama) Julian Witteborn,
JR Filmproduktion
2011 Bernhard von Rothenburg (NR) "Atemlos", Spielfilm
(
nomiert für den Max-Ophüls-Preis 2012)
Joachim Weiler, Lumenreich Filmproduktion
2011 Perry Rhodan (HR) „Der letzte Tag" (Kurzfilm) Patrick A. Kompio
2010 Carl Stein (HR) Imagefilm für NEO24 Frank Sturm
2010 Peter Emden (NR) „Daumenkino“ (Kurzfilm) Daniel Fuchs
2004 Notarzt Alphateam Studio Hamburg

Bühne:

  • Sept. 16- Feb.17: Boulevard-Komödie „Zum Schießen“, Rolle: "Charly", Komödie Wuppertal und Theaterschiff Stuttgart,
    Regie: Cordula Polster
  • Juni 16- Aug.16: „After Math”- Inszenierung im Rahmen einer Stückentwicklung am Theaterwerk München, Regie: Claus-Peter Seifert, Rolle: Carter
  • März- Juni 2016: Rolle: "Pater Franziskus" in Shakespeares "Viel Lärm um Nichts" am Pepper Theater in München, Regie: Mark Haas
  • Sept.- Dez. 2015: Rolle: "Kai U. König" in "Bandprobe"
    Scharlatan Theater Hamburg, Regie: Michael Band
  • Sommer 2015: ZAV-Fortbildung beim Theaterwerk München mit Coaching bei Claus-Peter Seifert, Anna-Lehner Kühner sowie Gesangsunterricht bei Manolito-Mario Franz und Stefan Laux
  • bis März 2015: Rolle: Zahnarzt Mike in "Winterzeit- Musikrevue" am „Stadttheater Lahnstein", Regie: Friedhelm Hahn
  • Sept.-Nov.2014: Rolle: Kardinal Richelieu in "3 Musketiere- das Musical" am „Stadttheater Lahnstein", Regie: Friedhelm Hahn
  • 2011- 2014: Im festen Ensemble am „Jungen Theater Bonn"
  • Dr. Rappacini in „Rappacinis Tochter – Das Musical", 2009-2011, Regie: Sandra Heinzelmann
  • „Theater auf Tour“, Darmstadt, 2009, Schulrat Neitzel in „Hexe Lili“, Regie: Kosmas Chatziioannidis
  • Schauspieler am Theater Ik´s, Hamburg, 2008-2011:
    • Klaus Störtebeker, 2008-2010
    • Moderation: Renaissance Hotel, Tourismus Sylt, etc., 2010
    • Dinner-Krimi Produktionen, 2007-2010
    • Hotel Kempinski, Frankfurt, 2009
    • Volkswagen, 2008-2009
    • Beiersdorf, Hamburg, 2007-2009
    • Fielmann, Hamburg, 2006-2009
    • Straßentheater, Lübeck, 2008
    • Provinzial Versicherungen, Kiel, 2007
    • etc.
  • Theater NN Hamburg, 2006, paradoxer Mensch
    in „Notizen aus dem Untergrund“
    von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
  • Sprechwerk Hamburg, 2006,
    Commodore Roseabove in
    „Vater armer Vater“ von Arthur Kopit
  • „Mozart!“, das Musical in der Neuen Flora Hamburg, Jean-Pierre
  • Downtown Musical Voices

Gesang:

Aus- und Weiterbildung:

  • Hamburger Schule für Sprech- und Schauspielkunst
    Menckesallee 28, 22089 Hamburg-Wandsbek
  • Camera-Acting-OnGoing Class der Hansafilm Academy
    und bei Hermann Killmeyer in Hamburg
  • Fechtunterricht, Szenisches Fechten:
    Tim Gerresheim, Hamburg
  • Stunt Fighting:
    Dori Horvath und Ronny Paul („Double Action“), Hamburg
  • Gesangsunterricht, Vocal Coaching:
    Valerie Simmonds, Regina Ebinal, Andreas Ballhorn, Andreas Sallam, etc.
  • Klavierunterricht: Marcus Pengel, Hamburg